eu

EU-Konsultation zu Artikel 17 belebt ‘Upload-Filter’-Debatte

Im vergangenen Jahr gab es heftige Proteste gegen die neue EU-Urheberrechtsrichtlinie, die nach Ansicht von Gegnern zu breiten Upload-Filtern im Web führen würde. Trotz dieses Rückschlags wurde die Richtlinie verabschiedet, und einzelne EU-Mitgliedsstaaten begannen mit der Umsetzung des Textes in nationales Recht. Dazu gehört Artikel 17 (früher als Artikel 13 bekannt), der viele Online-Dienste dazu …

EU-Konsultation zu Artikel 17 belebt ‘Upload-Filter’-Debatte Weiterlesen »

EU-Kommission meldet Rückgang der Piraten-Site-Anzeigen nach Industriedeal

Die meisten Piraten-Sites und -Apps werden ohne Werbeeinnahmen nicht überleben. Deshalb wird die Werbeindustrie als wichtiger Partner im Kampf gegen die Piraterie angesehen. Im Laufe der Jahre sind mehrere auf Werbung ausgerichtete Anti-Piraterie-Initiativen entstanden. Im Vereinigten Königreich haben Hunderte von Werbeagenturen begonnen, Piraten-Websites zu verbieten, und auch anderswo sind ähnliche Maßnahmen ergriffen worden. Anti-Piraterie-“Werbung”-Abkommen Einer …

EU-Kommission meldet Rückgang der Piraten-Site-Anzeigen nach Industriedeal Weiterlesen »